Abgehängte Decken

Die Raumhöhen in beiden Etagen betragen ca. 3,70 bis 3,80 m. Um das tolle Raumgefühl und das Bild der Fenster mit den Rundbögen zu erhalten werden die Decken maximal bis auf eine Höhe von ca. 3,30 m abgehangen. So verschwinden darunter Rohrleitungen und Elektroleitungen. Außerdem kann darin eine Dämmung untergebracht werden.

abgehängte Decke im Flur

abgehängte Decke im Flur

 

abgehängte Decke im EG

abgehängte Decke im EG

Mehr Informationen sind u.a. im folgenden Buch: „Das 1×1 des Hausbaus – Der große Ratgeber für Neubau und Sanierung“ nachzulesen (dort wurde auch eins unserer Fotos verwandt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.